Tanzen

Menschen und Hunde haben große Freude daran, Tricks einzustudieren. Hunde unterscheiden nicht zwischen ernsthaften Aufgaben (Platz) oder Späßen (spring durch den Reifen). Sie erledigen gerne, was sie gelernt haben. Nach dem Einstudieren von einigen Basiselementen und spektakulären Aha-Effekten bauen wir alles zu einer Choreografie zusammen. Und fertig ist der eigene Dogdancing-Beitrag. Die Musikauswahl gehört genauso dazu wie das Erkennen welche Fähigkeiten und Talente mein Hund besitzt, die ich herausarbeiten kann. Die Besonderheit dieser Sparte ist, dass wir immer mit Musik üben. Der Sport eignet sich für alle Hunde uneingeschränkt.

Hier kannst du dich für unseren Newsletter anmelden.

 

 

 

Aktuelles

  • Seit 2015 bieten wir für Welpen Training besonders effektiv und individuell als Einzelblock an. Die Vorteile erklären wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.
Go to top